Deutschlands größtes Fassmöbel Sortiment
Info-Telefon: DE 034296/180077 - EU +4934296/180077

Unser Qualitäts Plus von Escher's Fassmöbel

Unser Qualitäts Plus

Jedes Fass wird vor dem Umbau zu einem Fassmöbel-Objekt getrocknet und der Fassrumpf wird komplett verleimt.

Sie werden sich fragen, warum dieser Aufwand?

Zur Erklärung:
Wir dürfen nicht vergessen das ein Weinfass nicht dafür gebaut wurde um einmal ein Fassmöbel oder Fass Deko-Artikel zu werden. Ein Weinfass erfüllt in seinen Eigenschaften alle Anforderungen die nötig sind, um in einem Weinkeller bei gleichbleibenden Temperaturen, konstanter Luftfeuchtigkeit und ohne Einfluss von Sonnenlicht, gefüllt mit Wein, zu lagern. Will man nun ein solches Holzfass zu einem Möbelstück umfunktionieren muss einiges beachtet werden um keine böse Überraschung zu erleben. Als erstes muss dem Fass (dem Holz) die Feuchtigkeit entzogen werden, mit anderen Worten das Holz muss trocknen, dabei schwindet es. Erst jetzt, wenn das Holz trocken genug ist, wird der komplette Fassrumpf verleimt, somit könnte man nun das Fass sogar ohne Fassreifen aufstellen ohne das es in seine, bis zu 50 Einzelteile, zerfällt. Nun kann der eigentliche Umbau beginnen ohne das die Gefahr besteht, das unsere Fassmöbel dann bei Ihnen in der Wohnung zusammen trocknen und ein unansehnlicher Haufen Eichenholz werden. Dieses Verfahren ist Einzigartig und wird in dieser Form nur durch uns angewendet, Garantie dafür das Sie an unseren Fassmöbeln lange Freude haben werden, ein Qualitätsplus von Escher's Fassmöbel, zu erkennen an der auf ein Minimum begrenzten Stückzahl von Edelstahlschrauben zum befestigen der Fassringe am Fass.